Sie sind hier:  Über uns »  Philosophie

Unsere Philosophie

Im Vordergrund steht das Bewusstsein von ausgesuchtem Rind- & Lammfleisch verschiedener Rassen von "glücklichen Tieren"  in Weideland/Mutterkuhhaltung, vorwiegend aus der näheren Umgebung um ein breites Spektrum an Fleischvielfalt in Bezug auf Geschmack, Geruch, Textur und vor allem Genuss erreichen zu können. Das Alter der Tiere von denen wir das Fleisch beziehen beginnt mit ca. 30 Monaten aufwärts, was ein erheblichen Unterschied zur Intensivmast, bei der die zumeist Jungbullen mit ca. 18 Monaten ihr Schlachtgewicht erreicht haben. Das meiste Rindfleisch in deutschen Fleischtheken stammt von solchen Jungbullen (Quelle: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE))

Der Bezug, vorwiegend aus der näheren Umgebung bei Fleisch dient nicht nur des immer größer werdenden ökologischen Bewusstseins versus Rindfleisch z.B.: aus Südamerika, sondern dient auch dem Erhalt heimischer Rassen, der Landschaftspflege und der Förderung regionaler Landwirte.

Auch die Geschmacksvielfalt bzw. Eigenheiten der verschiedenen Rassen stellt einen Vorteil gegenüber des  ansonsten erhältlichen „Einheitsgeschmacks“ bei Rind und Lammfleisch dar.

Gleiches gilt auch für andere angebotene Artikel, wenn es eine Regionale Verfügbarkeit in entsprechender Qualität und Geschmack gibt, wenn möglich noch als Bio Produkt oder auch Bio ähnlich, dann werden wir dies immer bevorzugen.

Dennoch sind wir auch bemüht Besonderheiten und Raritäten wie z.B.: Luma Fleisch aus der Schweiz oder auch leckere naturbelassene Bio Zitrusfrüchte aus Mallorca, die eine längere Anreise zu uns haben, ab und an verfügbar zu halten. Auch ist es aktuell noch eine Herausforderung von Regionalen Züchtern Fleisch zum Veredeln durch Dry Aging in entsprechender Vielfalt zu bekommen, da vielerorts das Fleisch noch als nicht vollständig gereift in sogenannten Fleischpakete oder in der Wet Aged Variante (Vakuumbeutel Reife) dem Endkunden im Direktvertrieb angeboten wird und somit leider die Chance aus etwas Gutem, etwas Besonderes zu machen, noch immer verpasst wird. Hier wird der schnelle Profit und die Angst vor Veränderung von Fleisch als Konsumgut hin zum Genussmittel noch nicht immer richtig erkannt; aber wir lassen nicht locker und arbeiten daran. In der Zwischenzeit behelfen wir uns mit hervorragendem Rindfleisch verschiedener Rassen speziell aus dem Nachbarland Frankreich; immer mit den gleichen Prämissen, nur dass das Einzugsgebiet der tollen Landschaft wegen etwas weitläufiger ist.

 

Im Meet & Meat steht das GUTE Produkt, sei es Fleisch oder eines der Komplementärartikel (z.B.: Flor de Sale, Olivenöl und Balsamicos aus Mallorca, Wein und ausgesuchte Spirituosen aus der Umgebung,  selbstgemachte Limonaden und Trinkhalme aus Glas usw.) gepaart mit Lebensfreunde und der Muse bei der Zubereitung und dem Genuss beim Verzehren an erster Stelle; nicht zu vergessen der individuelle Service, wie die Zubereitungs Beratung oder der ein oder andere Tipp, auch bei den Getränken.

Das Meet & Meat ist somit ein Einkaufserlebniss, Mittagstisch mit Saisonal, meist Regional und wenn verfügbar Bio Produkte, Info und Beratungs Point, Separee für Private Veranstaltungen, Business Meetings zum Lunch oder Dinner, Veranstalter von Privat Tastings von Meat bis Cocktails bei einem entsprechenden Gin, Rum oder, oder, Koch Coaching, Tasting als „During the Week Event“ and, auf Anfrage many more.

Euer Meet & Meat Team